Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Hofesh Shechter:
SUN

 
  • © Gabriele Zucca
  • © Gabriele Zucca
  • © Gabriele Zucca
  • © Gabriele Zucca
  • © Gabriele Zucca
Tanz
  • Do, 10.03.2016 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – K6
  • Fr, 11.03.2016 20:00
    Publikumsgespräch
    Kampnagel – K6 Restkarten
  • Sa, 12.03.2016 20:00
    Kampnagel – K6 Restkarten

Hofesh Shechter, ehemaliger Tänzer der Batsheva Dance Company, gehört zu den gefragtesten Choreografen unserer Zeit. Seine Arbeiten zeichnen sich durch energetischen, ausdrucksstarken Tanz aus – ohne Scheu vor großen Gefühlen. In SUN inszeniert er sein 16-köpfiges internationales Ensemble in Bildern, die erst von Schönheit, Perfektion und Harmonie erzählen, aber dann in Visionen von Gewalt und Krise umkippen. Damit schlägt Shechter eine Brücke zwischen der dunklen Vergangenheit der Kolonialzeit und deren Nachhall in der Gegenwart. Die virtuose und zugleich politisch aufgeladene Choreografie wird von einem eklektischen Soundtrack begleitet, der neben Musik von Richard Wagner und Sigur Rós auch von Shechter selbst komponierte Stücke enthält. Bereits zum vierten Mal ist er auf der großen Kampnagel-Bühne zu Gast, wo er zuletzt den Doppelabend UPRISING/THE ART OF NOT LOOKING BACK zeigte.

Publikumsgespräch nach der Vorstellung am 11.03.

Seite teilen
»Shechter is a true original« The Guardian
„Sun geht auf und spricht in einer überwältigenden Weltsprache vom Triumph des Tanzes“ FAZ

 

 


  • Choreografie & Musik: Hofesh Shechter
  • Tänzer/ -in: Hofesh Shechter Company
  • Bühne: Merle Hensel
  • Lichtdesign: Lee Curran
  • Kostüme: Christina Cunningham
  • Produktion: Hofesh Shechter Company im Auftrag von Bruno Wang
  • Koproduktion: Brighton Dome & Brighton Festival, Sadler’s Wells London, Melbourne Festival, Les Théâtres de la Ville de Luxembourg,, Théâtre de la Ville – Paris, Festspielhaus St Pölten, Berliner Festspiele – Foreign Affairs, Roma Europa
  • Unterstützung: Mercat de les Flors, Theatre Royal Plymouth, The Columbia Foundation Fund of the London Community Foundation

Gefördert von Kulturbehörde Hamburg - Referat Internationaler Kulturaustausch und ZEIT Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/spielplan/spielplan.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de