Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Nele Neuhaus:
Mord aus dem Hinterhalt

 
  • © Jim Rakete
  • Mi, 05.11.2014 18:30
    Kampnagel – K6

Das hatte sich Pia Kirchhoff ganz anders vorgestellt: Die Kriminalhauptkommissarin will gerade in die Flitterwochen fahren, als sie ein Anruf erreicht. In der Nähe von Eschborn wurde eine ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen. Kurz darauf ereignet sich ein ähnlicher Mord. Eine Frau wird durch das Küchenfenster ihres Hauses tödlich getroffen. Beide Opfer hatten keine Feinde. Warum mussten ausgerechnet sie sterben? Der Druck auf die Ermittler wächst schnell. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein fahnden nach einem Täter, der scheinbar wahllos mordet – und kommen bei ihren Recherchen einer menschlichen Tragödie auf die Spur. In ihrem aktuell siebten Taunuskrimi »Die Lebenden und die Toten« (Ullstein) erzählt Bestsellerautorin Nele Neuhaus erneut eine fesselnde Geschichte. Gewürzt mit viel lokalem Kolorit, mit atmosphärisch dichten Schilderungen und feiner psychologischer Beobachtungsgabe ist der neue Fall für das sympathische Ermittler-Duo wieder ein unbedingtes Muss für alle Neuhaus-Fans – und für solche, die es vielleicht noch werden wollen. Wobei die Geschichte der toten Frauen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein durchaus an ihre mentalen Grenzen treibt. Weshalb es – wie immer in den Krimis von Nele Neuhaus – auch zu kleinen Spannungen zwischen den Ermittlern kommt. Aber das gehört zu diesen Geschichten wie die Opfer und die Täter. Und natürlich die sich unterschwellig aufbauende Spannung, die Nele Neuhaus so überaus raffiniert zu entwickeln versteht.

Seite teilen
  • Moderator/ -in: Volker Albers

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de