Logo des Theater der Welt

Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Das Programm zu Theater der Welt 2017 ist ab jetzt online - der Vorverkauf ist gestartet!

DE EN

Kampnagel ist Deutschlands größte freie Spiel- und Produktionsstätte und zählt zu den international bedeutendsten Bühnen für darstellende Künste. Kampnagel bietet eine Bandbreite unterschiedlicher Programme von internationalen Gastspielen, dem Internationalen Sommerfestival und Themenreihen über Produktionen der freien Hamburger Szene bis hin zum Jugendtheater und der Nachwuchsförderung.

Kampnagel sucht schnellstmöglich (spätestens zum 01.05.2017) für unsere Ton- und Videotechnik eine/n

Veranstaltungstechniker/in mit dem Schwerpunkt Videotechnik

Die Stelle wird als Teilzeitstelle mit 100 bis 120 Std./Monat innerhalb eines Jahresstundenkontingents ausgeschrieben. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Abteilung Ton-/Videotechnik besteht aus 5 Technikern mit unterschiedlichen Stundenkontingenten sowie der Leitung der Abteilung durch zwei Mitarbeiter mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen.

Aufgaben:

Unterstützung und Beratung der Leitung Ton-/Videotechnik bei speziellen videotechnischen Anforderungen für die Planung von verschiedensten Veranstaltungen sowie bei der Auswahl, Bestellung und Beschaffung von Material
Selbstständige Installation und Betreuung von videotechnischen Anlagen sowie kleineren Tonanlagen
Selbstständige Ausführung lager- und servicetechnischer Aufgaben in Absprache mit der Ton- und Videoleitung

Voraussetzungen:

Erfahrung als Videotechniker, vorzugsweise am Theater
Sicherer Umgang in der Bedienung und Wartung gängiger Projektormodelle, sowie in der Auswahl der nötigen Geräte z.B. Distanzberechnungen und Optikauswahl
Fundierte Kenntnisse über den aktuellen Stand der Bildtechnik, der modernen Signalführung und Formatwandlung sowie der digitalen Audio- und Video- sowie Netzwerktechnik
Kenntnisse der Videosoftware "Isadora"
Höhensicherheit und Kenntnisse der Anschlag- und Sicherheitstechnik
Ausbildung zur Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik ist von Vorteil
Interesse an künstlerischen Arbeitsprozessen
Teamfähigkeit und Serviceorientierung gegenüber Künstlern und Gästen
Kreativität bei der Umsetzung videotechnischer Anforderungen
Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung
Gute Kenntnisse der englischen Sprache

Die Stelle wird nach der Kampnagel Lohntabelle vergütet (Entgeltgruppe 4 14,20 €/Std. bzw. 14,72 €/Std. bei Nachweis und Anerkennung von mind. 2 Jahren Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.03.2017 an Kathrin Luengen (Kontakt siehe unten)

 

 

ANSPRECHPARTNERIN

 

  • KAMPNAGEL INTERNATIONALE KULTURFABRIK GMBH

    z.Hd. Kathrin Lüngen
    Jarrestr. 20
    22303 Hamburg
    Mail


nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de