2494 ansicht
© Alexander Nikolic
2494 ansicht
© Alexander Nikolic

Alexander Nikolic: Meet the rich

Vergangene Termine

Donnerstag

07.06.12

00:00 Uhr

2494 ansicht
© Alexander Nikolic
2495 ansicht
© Alexander Nikolic
2496 ansicht
© Alexander Nikolic
Die performative Strategie des Wiener Künstlers Alexander Nikolic oszilliert zwischen sozialer Plastik, Intervention und Aktionismus. Für seine Arbeiten transformiert er kunstferne Themen in den theatralen Raum – oder in den öffentlichen Raum, den er zum Theater erklärt. Seine szenischen Skulpturen werden in ihrer Prozesshaftigkeit skizziert, bleiben aber offen genug, um mit der direkten Umgebung in einen künstlerischen Dialog zu treten. Seine Arbeit »Bed and Breakfast«, die er 2010 für die Wiener Festwochen produzierte, hat seine außergewöhnliche Position untermauert und ihn auch überregional in den Fokus gerückt. MEET THE RICH ist eine interventionistische Serie von Performances, die das soziale Gefälle thematisiert. MEET THE RICH konfrontiert den Hamburger Bürger mit sich selbst. Mit dem Blick des »Fremden« seziert Nikolic aktuelle gesellschaftliche Schieflagen, spitzt diese zu und inszeniert neue Begegnungen inhaltlicher, künstlerischer und sozialer Art. Zusätzlich zu MEET THE RICH wird der Künstler eine Lecture über bisherige Aktionen halten, seine Aktivitäten innerhalb des Kollektivs BOEM* erläutern und Ausblicke auf kommende Aktionen und Aufstände wagen.VON BOEM* MIT Martin Hollerweger, Michael Kalivoda, Alexander Nikolic

Künstler/ in: Alexander Nikolic