4 weibliche Personen mit Projektion auf den Oberkörpern
© Buds
4 weibliche Personen mit Projektion auf den Oberkörpern
© Buds
Tanz / Netzwerk

Bottom Up Dance School

All collabos are beautiful

Tickets:

Eintritt frei, Anmeldung via Ticketlink

Vergangene Termine

Donnerstag

17.11.22

18:00 Uhr

k4

Künstler*innen-Gespräch

Freitag

18.11.22

18:00 Uhr

k4

Kombi-Ticket mit PROBEBÜHNE EINS möglich

Künstler*innen-Gespräch

Samstag

19.11.22

18:00 Uhr

k4

Künstler*innen-Gespräch

Sonntag

20.11.22

18:00 Uhr

k4

In der Bottom Up Dance School treffen Tanzschaffende unterschiedlicher Genres zusammen und bekommen selbstbestimmten Unterricht. Internationale Choreograf*innen und Tänzer*innen hatten seit Mai die Ehre, dieser siebenköpfigen Gruppe zu begegnen und den professionellen Newcomer*innen Tipps und Tricks für das Navigieren im internationalen Dschungel des Tanzmarktes zu geben – angefangen von neuen Tanztechniken oder Kompositionsmethoden bis hin zu Förderanträgen und Netzwerken. Die Tänzer*innen sollen so auf die sich verändernden und komplexer werdenden Anforderungen der Szene vorbereitet werden. Mit Workshops und einem begleitenden Mentoring setzt das Pilotprojekt einen Fokus darauf, Barrieren abzubauen und eine direkte Verbindung zwischen freier Szene und Ausbildungskontext zu schaffen. Das Abschlussprojekt ALL COLLABOS ARE BEAUTIFUL haben die Teilnehmer*innen selbst und unter Begleitung der Choreograf*innen Ursina Tossi und Uta Engel erarbeitet, das Ergebnis wird als offene Performance präsentiert.