Kinder & Jugendliche / Tanz

Christiane Schwinge, Meike Klapprodt, Nora Elberfeld, Yasmin Calvert

K3 | Dancing Zoom. Ein Feriencamp

Info

Ab 8 Jahren, keine Vorkenntnisse erforderlich, Mittagessen inklusive. Alle ab 6 Jahren müssen einen 3G-Nachweis mitbringen: Geimpft, Genesen oder Getestet.

Vergangene Termine

In dieser Workshopwoche beschäftigt Ihr Euch live und tänzerisch mit Fragen zu digitalen Phänomenen und Räumen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Fragestellungen: Was ist deine Welt? Dein Raum? Welchen Ausschnitt willst du zeigen? Wie sehe ich mich, wie sehe ich dich? Wo sind deine Grenzen? Wo sind die Grenzen des Raums? Was treibt mich immer wieder an, neu einzutreten, zu tanzen, zu leben? Gemeinsam mit den Choreografi nnen Meike Klapprodt und Nora Elberfeld sowie der Medienpädagogin Christiane Schwinge werden eigene Choreografien und Videoclips entwickelt. Daraus entsteht eine Tanzaufführung, die zum Abschluss des Camps auf der Bühne präsentiert wird.

#MYSPACE #SELFCARE #TANZENWIEICHESMAG

Christiane Schwinge ist Diplom-Pädagogin und arbeitet als freie Medienpädagogin in unterschiedlichen Bildungsbereichen. Ein Fokus ihres Schaffens liegt auf der Verknüpfung von Medienkunst und Medienpädagogik im Bereich der digitalen Medien. Immer wieder erforscht sie dabei die Schnittstellen zwischen Theater und interaktiven Medien.

Meike Klapprodt Tänzerin und Choreographin sowie Tanzvermittlerin. Sie leitete Tanz und Performance Projekte für Gefängnisinsassen und Personen, die unter Essstörungen leiden. Sie unterrichtet regelmäßig Tanz und Choreographie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Nora Elberfeld arbeitet seit 15 Jahren als professionelle Tänzerin. Sie leitet Tanz und Performance Projekte für Profis und Laien. Mitunter arbeitet sie mit Gefängnisinsassen und Personen, die unter Essstörungen leiden.

Yasmin Calvert ist Tanzpädagogin, ausgebildet an der Lola Rogge Schule. Sie arbeitet als Choreographin, Tänzerin und Tanzpädagogin an Tanzschulen, Grundschulen und Theatern und unterrichtet von tänzerischer Früherziehung bis hin zum Tanz im Erwachsenenalter.


Gefördert durch: Chance Tanz

Unterstützt durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung und Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg und JAF - Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e.V.