Ansicht 4862
© Ulrike Bernard
Ansicht 4862
© Ulrike Bernard
Tanz

Greta Granderath / Hannah Georgi

Private Dancer

Tickets:

5 Euro. Karten an der Abendkasse oder über Kartentelefon 040 270 949 49

Vergangene Termine

Donnerstag

06.08.15

16:00 Uhr

k32

30 Min.

Mittwoch

05.08.15

16:00 Uhr

k32

30 Min.

Freitag

07.08.15

16:00 Uhr

k32

30 Min.

Samstag

08.08.15

16:00 Uhr

k32

30 Min.

Die Aufführung beginnt alle 30 Minuten (letzter Beginn 22:00) und ist auf jeweils eine Person beschränkt!

Zeitgenössische Tanztrainings bringen eigene Stimmen und Sprachen hervor. Hier mischen sich Tanzvokabeln und Sing-Sang, Anweisungen und Lob, Akzent und Kauderwelsch, Poesie und Popsong. Private Dancer spielt dieses Wirrwarr in einen leeren Bühnenraum.

Niemand wird dir folgen. Gib ein Zeichen, wenn die Aufführung beginnen kann: Und five, six – five, six, seven, eight – and melt. Und tschup. Legs like vulcanos! Private Dancer ist privates Profitraining oder Jukebox mit den Choreographien der eigenen Vorstellung. Ein Solo für dich oder jemand Anderen.

Hannah Georgi ist Theater- und Hörspielregisseurin. Arbeiten entstanden u.a. für WDR und DLF. Greta Granderath ist Theatermacherin und Autorin; 2013 entstand am K3 das Stück Or One Dancing. Seit 2011 ist sie Mitglied der Probebühne im Gängeviertel. Beide sind Teil des Performancekollektivs Jim Spastics & Hans Gender.


Künstlerische Leitung / Konzept: Greta Granderath Künstlerische Leitung / Dramaturgie: Hannah Georgi Von und mit: Dani Brown, Regina Rossi Sounddesign: Katharina Kellermann Bühne / Kostüm: Lea Kissing Lichtdesign: Cristian Henning Produktionsleitung: Jessica Buchholz Toningenieur: Udo Potratz Mit Audioaufnahmen aus Tanztrainings von: Regina Baumgart, Bruno Caverna, Nora Elberfeld, Damian Gmür und Cristina Leitão