Ansicht 3276
© Kampnagel
Ansicht 3276
© Kampnagel
Tanz

HipHop Academy

Die Gala

Tickets:

24 Euro (erm. 12 Euro, [k] Karte 12 Euro)

Vergangene Termine

[k]-Premiere

Donnerstag

07.11.13

19:00

Freitag

08.11.13

19:00

Ansicht 3276
© Kampnagel
Ansicht 3277
© Wolfgang Unger

Streetstyle meets Glamour – eine Gala auf HipHop. In einer großen Gala zeigen knapp 100 junge Künstler der HipHop Academy ihr Können in sieben Kunstsparten und Elementen der HipHop-Kultur. Vom Profi -Ensemble bis zu den Nachwuchstalenten der Level 1 Trainingskurse für Anfänger sind alle Facetten vertreten: Beatboxer, Rapper, Breakdancer, Sänger und Graffiti-Artists zeigen, was sie im Repertoire haben. Darunter beispielsweise Guido Höper, einer der besten Beatboxer Deutschlands sowie der charismatische Rapper Alassane »A-Jay« Jensen. Und selbstverständlich auch das Tanzensemble der HipHop Academy mit Can Gülec, Franklyn Kakyire, Daniel Marques und Patrick Ndongo. Als besondere Gäste sind Maya Leedgard Olsen und Asdet Champ Langthong vom Uppercut Dansteteater aus Kopenhagen dabei. Gemeinsam präsentieren sie einen Auszug aus der Tanzproduktion »Responsibilities«. Alle musikalischen Beiträge werden wie im Vorjahr von den herausragenden Musikern der HipHop Academy Hausband Academy Allstars begleitet. Die HipHop Academy ist ein deutschlandweit einzigartiges Non-Profit-Projekt für Jugendliche zwischen 13 und 25 Jahren. Seit 2007 bietet sie ein professionelles Nachwuchs- und Talentförderungsprogramm in allen relevanten Sparten der Hip-Hop-Kultur.


Mit Performances von: Academy Allstars: Jan Fabricius (Bass), Arne Straube (Keys), Sönke Reich (Drums) und Jonathan Werner (Gitarre), Ensemble: Can Gülec, Franklyn Kakyire, Daniel Marques, Patrick Ndongo (Tanz) Mit: Alassane »A-Jay« Jensen, Cem »Cemo« Arslan und Tobias »T.U.N.E.« Blanck (Rap), Guido Höper (Beatbox), Level 3: Celine Newkirk-Asher, Melissa Demissie, Melanie Demissie, Miriam Demissie (Vocals), und weiter Künstler der Level 1- und Level 2-Kurse aus den Bereichen Tanz, Rap, Producing und Beatbox. Special Guests: Maya Leedgard Olsen und Asdet Champ Langthong vom Uppercut Dansteteater aus Kopenhagen