Ansicht 3899
© Jewgeni Roppel
Ansicht 3899
© Jewgeni Roppel
Theater

Ilhana Verem / Jewgeni Roppel / Biljana Milkov

Refugium im Avant-Garten

Tickets:

Eintritt frei

Vergangene Termine

Ansicht 3899
© Jewgeni Roppel
Ansicht 3903
© Jewgeni Roppel
Ansicht 3904
© Jewgeni Roppel
Ansicht 3905
© Jewgeni Roppel
Ansicht 3906
© Jewgeni Roppel
Ansicht 3907
© Jewgeni Roppel

Die Installation einer mongolischen Jurte war der Geheimtipp beim KRASS FESTIVAL (Februar 2014). REFUGIUM ist eine alternative Freiheitskonstruktion, ein trojanisches Pferd, das Visionen schmuggelt, ein Ort für Performance, Musik, Manifeste und die eigene Freiheit. Die Besucher betreten eine grenzenlose und ideologiefreie Zone. Das Felldach der mongolischen Jurte wird nun eingetauscht gegen das freie Himmelszelt: Ilhana Verem, Jewgeni Roppel und Biljana Milkov bespielen den AVANT-GARTEN auf dem Kampnagel-Außengelände. Der AVANT-GARTEN ist eine Konzept-Gartenpraktik, die neben psychoaktiven Nachtschattengewächsen, magischer Gärtnerei und anderen Rausch-Experimenten auch Raum für Kontemplation, Lagerfeuer und Baumgeister lässt. Jeden Abend kann man sich in die Geheimnisse der Erotik der Pflanzen einweihen lassen oder sich selbst im subversiven Zuhören üben, das Gras wachsen hören und den Excess-Express an sich vorbeirauschen lassen.