1127 ansicht
© Peter Lenaerts
1127 ansicht
© Peter Lenaerts

Mette Ingvartsen / Jefta Van Dinther

It's in the air

Vergangene Termine

Donnerstag

18.03.10

00:00 Uhr

1127 ansicht
© Peter Lenaerts
1128 ansicht
© Peter Lenaerts

Ihre gemeinsame Tanzperformance IT‘S IN THE AIR haben Mette Ingvartsen und Jefta van Dinther auf zwei große Trampoline verlegt und stellen so ihr choreografisches Material in einen Kontext, der völlig neue Qualitäten der tänzerischen Bewegung und ihrer Komposition ermöglicht. Was der Zuschauer sieht, sind ein weiblicher und ein männlicher Körper, die sich selbst IN THE AIR untersuchen: Choreografische Sequenzen aus gewohnten Bewegungen wie sitzen, liegen und stehen werden auf dem Trampolin im Schwebezustand zu verblüffenden neuen hybriden Formen. Beim Zuschauer löst dieser Prozess eine Art kinästhetische Halluzination aus, wenn er die Tänzer für eine Stunde bei ihrer Entdeckungsreise begleitet, auf seinem Stuhl der Schwerkraft verhaftet.

IT’S IN THE AIR ist eine Koproduktion von PACT Zollverein Essen, HAU Berlin und Kaaitheater Brüssel. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds und Kunstradet sowie durch das Nationale Performance Netzwerk.


Choreografie und Performance: Mette Ingvartsen, Jefta Van Dinther Lichtdesign/Setdesign: Minna Tiikkainen Sound-Design: Peter Lenaerts Dramaturgie: Bojana Cvejic Technische Leitung: Oded Hubermann Produktionsleitung: Kerstin Schroth