Ansicht 7851
© Kampnagel
Ansicht 7851
© Kampnagel

Parcours

Konzertinstallation für ein wandelndes Publikum in drei Hallen

Tickets:

Tagespass: 15 Euro (erm. 9 Euro, k-Karte 7,50 Euro), 20% Rabatt beim gleichzeitigen Kauf von zwei Vollpreis-Tagestickets und 30% ab drei Tagestickets an unterschiedlichen Tagen

Vergangene Termine

Archiv

Mittwoch

16.01.19

20:00 Uhr

Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

ca. 90 Min.

In den Eröffnungskonzerten erforscht klub katarakt neue Formen der Präsentation experimenteller Musik, in denen die Erfahrungen mit kollektivem und selbstverantwortlichem Musizieren in großen Gruppen verwertet werden. Das Publikum kann sich dabei durch mehrere Klang- und Bild-Räume frei bewegen und ein im Ablauf flexibel gehaltenes installatives Konzert erfahren. klub katarakt offeriert dem Publikum einen Parcours, der allein durch Klangquellen gestaltet ist und durch ihre Distanz oder Nähe einen offenen Bewegungsablauf suggeriert. 2019 präsentiert klub katarakt experimentelle Musik aus insgesamt neun Jahrhunderten. Inspiration dafür ist Bernd Alois Zimmermanns Idee der »Kugelgestalt der Zeit«, die der Komponist in den 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts konzipierte.

Weiteres Programm:

MITTWOCH, 16. JANUAR
Eröffnung 20:00 Parcours – Konzertinstallation für ein wandelndes Publikum in drei Hallen

DONNERSTAG, 17. JANUAR Solo 18:00 Podium mit Ju-Ping Song, Frank Bretschneider, Max Marcoll, Phill Niblock
20:00 Ju-Ping Song: Women Composers
21:30 Frank Bretschneider: EXP - audiovisuelle Performance

FREITAG, 18. JANUAR Space 20:00 Maximilian Marcoll: HACK 21:30 Phill Niblock at 85

SAMSTAG, 19. JANUAR Lang 20:00 Eröffnung Lange Nacht: Gamelanorchester Sekar Budaya 21:00 Neue Kompositionen und Experimentalfilme des Netzwerks katarakt 01:00 Sutsche