Kampnagel sommerfestival logo anschnitt 4c
Die drei Mitglieder von Brandt Brauer Frick stehen leicht versetzt nebeneinander, tragen alle Anzüge in gedeckten Farben und schauen teils verschmitzt, teils ernst in die Kamera.
© Antonio Pedro & Megan Courtis
Die drei Mitglieder von Brandt Brauer Frick stehen leicht versetzt nebeneinander, tragen alle Anzüge in gedeckten Farben und schauen teils verschmitzt, teils ernst in die Kamera.
© Antonio Pedro & Megan Courtis

Brandt Brauer Frick

Konzert

Zurück in die Zukunft: Nachdem Brandt Brauer Frick den Groove in die Instrumentalmusik und auf große Bühnen gebracht haben, geht es back to the roots und auf den Floor.

Tickets:

VVK 24 Euro / AK 27 Euro (50% erm. mit Festivalkarte)

Vergangene Termine

Donnerstag

18.08.22

22:00 Uhr

kmh

Für viele waren Brandt Brauer Frick die Friedensengel zwischen Himmel und Hölle. Denn das Trio trat 2008 an, um Techno und Klassik zu versöhnen. Zwar hatten elektronische Klänge in der Neuen Musik damals auch schon 50 Jahre auf dem Buckel, und in die Jahre gekommene Techno-Legenden ließen ihre Stücke von Orchestern nachspielen. Aber aufregend wurde es erst, als auch BBF sich für die perkussive Seite von Instrumenten interessierten, elektronische Musik mit akustischen Instrumenten spielten, und so Groove und die Verführung von House-Rhythmen ins klassische Spiel brachten. »Kraftwerk in reverse« nannte das Musikmagazin Pitchfork dieses Zusammen- und Weiterdenken von Steve Reichs Minimal Music und hedonistischem Club-Sound. Das Trio wuchs zum zehn-köpfigen Ensemble an, komponierte Opern und Orchesterwerke, und eroberte mit diversen Gästen wie Jamie Lidell, Nina Kraviz oder dem Frank Ocean Produzenten Om’Mas Keith große internationale Bühnen. So reich ihr Referenzspektrum ist und so ausgefeilt die Arrangements und polyrhythmischen Verschachtelungen inzwischen sind: Die Essenz des Trios bleibt der Groove, und mit einer neuen Live-Show konzentrieren sich die Drei nun auf ihre Wurzeln in der Rave- bzw. Clubkultur – erstmals seit dem Überjazz-Festival 2013 wieder auf Kampnagel!

Die drei Mitglieder von Brandt Brauer Frick tragen Anzug und Krawatte, stehen um einen Kopierer herum und schauen streng in die Kamera. Der linke Mann hat einen Stapel Blätter in der Hand, der mittlere hat die Arme vor der Brust verschränkt.
© Antonio Pedro & Megan Courtis
Es müssen funktionale Cookies akzeptiert werden, um diesen Inhalt zu sehen.