Ein rosa-grüner Farbverlauf.
© abolitionismus.org
Ein rosa-grüner Farbverlauf.
© abolitionismus.org

Abolitionismus-Kongress Tag 1

Da es sich um eine aktivistische und vollständig ehrenamtlich organisierte Konferenz handelt, haben wir ein Soli-Preis-System. Tagestickets kosten von 1 bis 50 EUR – ihr könnt selbst entscheiden, wie viel ihr zahlen wollt.

Info

Das Angebot der Simultanübersetzung gibt es nur vor Ort. Die Livestreams auf YouTube finden in Originalsprache statt.

Vergangene Termine

Auch im Live-Stream

Freitag

23.06.23

15:00

  • 15:00 / k2: Eröffnung & Einführung: Abolition Beyond Borders Collective (Deutsch mit englischer Simultanübersetzung vor Ort / mit Livestream)
  • 15:30 / k2: Panel: Staatliche Gewalt, Widerstände und Abolition. Mit: Initiative in Gedenken an Oury Jalloh, Initiative in Gedenken an Yaya Jabbi, Solidaritätskreis Mohamed Dramé, NSU-Komplex auflösen. (Deutsch mit englischer Simultanübersetzung vor Ort / mit Livestream)
  • 17:00 Pause
  • 17:30 / k2: Vernetzung und Sammeln von Vorschlägen für die Workshops (Deutsch und Englisch)
  • 18:30 / k2: Keynote Lecture: Ruth Wilson Gilmore (New York): Change Everything (Englisch mit deutscher Simultanübersetzung vor Ort / mit Livestream)
  • 20:00 / Peacetanbul: Kneipenabend & Abolitionist Playlists
Es müssen funktionale Cookies akzeptiert werden, um diesen Inhalt zu sehen.