Ansicht 9100
© Dorothea Tuch
Ansicht 9100
© Dorothea Tuch
Theater

Gob Squad

Show Me A Good Time

Tickets:

28/14 Euro (erm. ab 9 Euro, [K]-Karte ab 7 Euro)

Info

In deutscher und englischer Sprache.

Vergangene Termine

Donnerstag

20.08.20

21:00 Uhr

k2

ca. 180 Min. inkl. Pause

Freitag

21.08.20

18:00 Uhr

k2

ca. 180 Min. inkl. Pause

Samstag

22.08.20

15:00 Uhr

k2

ca. 180 Min. inkl. Pause

Sonntag

23.08.20

12:00 Uhr

k2

ca. 180 Min. inkl. Pause

Ansicht 9100
© Dorothea Tuch
Ansicht 9101
© Dorothea Tuch

Seit 25 Jahren haben wir sehr gute Zeiten in den schönen neuen Bühnenwelten des Performance-Kollektivs Gob Squad. Daran wird auch ein drohender Untergang nichts ändern.

Gob Squad verwischt schon immer die Grenzen zwischen Kunst, Theater und dem »echten« Leben und gehört zu den bekanntesten europäischen Performance-Gruppen und Kampnagel-Stammgästen. Das Kollektiv ist ein Vorreiter im Einsatz von Videotechnik auf der Bühne und hat schon 2003 in seinem Performance-Klassiker SUPER NIGHT SHOT Szenen live von der Straße ins Theater übertragen, als »Streaming« hier noch ein englisches Fremdwort war.

Für SHOW ME A GOOD TIME plante Gob Squad nun erneut mit Videokameras ausgestattet auf die Straßen auszuschwärmen, um dort mit zufälligen Passanten eine gute Zeit vor der ultimativen Deadline zu finden. Weil im Juni Corona-bedingt keine Zuschauer*innen ins Theater durften, fand die geplante Premiere am Berliner HAU als 12-stündiger Live-Stream online statt: Nur ein einzelner Mensch stand auf der Bühne des HAU und sang, tanzte oder sprach durch die Kamera nach draußen; die restlichen Gob Squad Performer*innen waren zu Hause oder auf den Straßen verstreut und trafen fremde Menschen und sich selbst über den Split-Screen zu gemeinsamen Aktionen, immer auf der Suche nach guten Zeiten in schlechten. Beim Sommerfestival wird jetzt eine Theater-Version aufgeführt: Über insgesamt 12 Stunden, auf vier Tage verteilt, mit den live filmenden Performer*innen auf den Straßen Hamburgs und dem zuschauenden Publikum im Theatersaal auf Kampnagel. Zusätzlich gibt es die Arbeit auch als Online-Version mit einem Live-Stream für Gäste zu Hause vor ihren Computern (mehr Infos und Tickets zur Online Version hier). Egal von wo Sie zuschauen, Sie werden sehr wahrscheinlich eine sehr gute Zeit haben!

Tickets für den Online-Live-Stream sind hier verfügbar.

Abendzettel als PDF-Download hier!

HYGIENEREGELN FÜR IHREN BESUCH

Das Sommerfestival findet in diesem Jahr unter besonderen Umständen statt. Deshalb ist es wichtig, dass wir Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz aller einhalten und die Kontaktinformationen unserer Gäste dokumentieren. Das funktioniert unkompliziert, aber nur mit Ihrer Mithilfe, und zwar so:

· Überall: 1,5m Abstand halten, außer in selbst gewählten Gruppen mit max. 10 Personen;

· In allen Innenbereichen: Mund-Nasen-Schutz tragen, außer auf festen Sitzplätzen;

· Im Festivalgarten und im Peacetanbul-Restaurant: bitte immer registrieren, sobald Sie sich auf einen Platz setzen. Die Registrierung geht ganz analog mit Stift und Papier oder digital über einen QR CODE. Mehr Infos dazu vor Ort.

Hier finden Sie die aktuellen Coronavirus-Hygieneregeln für Ihren Besuch.

Es müssen funktionale Cookies akzeptiert werden, um diesen Inhalt zu sehen.

EINE NEUE PRODUKTION VON Gob Squad. WELTPREMIERE im Auftrag und koproduziert durch das HAU Hebbel am Ufer (Berlin) und La Jolla Playhouse Without Walls Series (San Diego).

KOPRODUKTION Mousonturm (Frankfurt), Schlachthaus Theater Bern, Internationales Sommerfestival Kampnagel (Hamburg).

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG von der Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung und des Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.