Ansicht 9277
© Anja Beutler
Ansicht 9277
© Anja Beutler
Theater / Stadt

Ligna

Ulysses 2.0

Tickets:

18 Euro (erm. 12 Euro, [k]-Karte 9 Euro)

Info

Der Spaziergang findet draußen statt, die Route wählen Sie selbst.

Vergangene Termine

Ansicht 9277
© Anja Beutler
Ansicht 9279
© Anja Beutler
Ansicht 9280
© Anja Beutler
Ansicht 9281
© Anja Beutler
Ansicht 9282
© Anja Beutler
Ansicht 9283
© Anja Beutler
Ansicht 9284
© Anja Beutler
Ansicht 9285
© Anja Beutler
Ansicht 9287
© Anja Beutler

Ein Audiowalk für jeweils eine Person in dem die Teilnehmer*innen sich auf eine abenteuerliche Reise begeben, die zu einer Irrfahrt – der gesamten Menschheit – gerät.

Die Teilnehmer*innen des neuen Audiowalks von LIGNA für jeweils eine Person werden zu Odysseus. Ohne Karte und Kompass, Schiff und Besatzung brechen sie zu einer abenteuerlichen Irrfahrt auf. Ein Programm namens »Ulysses 2.0« weist ihnen den Weg – das folgt allerdings mehr dem Zufall als einer genauen Ortsbestimmung. Der Weg wird zu einem Spaziergang der Abweichung und des Zufälligen. Das Ziel besteht darin, vom Weg abzukommen und dem Unbekannten zu begegnen. Mit den eigenen Schritten durch die Stadt, schreibt jede*r Zuschauer*in eine eigene Geschichte. Auf unbekannten Abwegen wird das Stück zum Gang der gesamten Menschheit. Was sind die Mythen im Zeitalter des Anthropozäns? Lassen sich wie damals noch Erde und Himmel bewegen, oder ist ein Schiffbruch unvermeidlich? Wie können die Spezien zusammen überleben? Die neue Arbeit der Hamburger Performancegruppe beschäftigt sich mit den Zusammenhängen von Klima- und Corona-Krise – und mit neuen Möglichkeiten nach der Zwangspause.

Das Publikum begibt sich jeweils zwischen 18:00 und 21:00 einzeln auf den ca. 60-minütigen Spaziergang, der am Spielhaus im Lohmühlenpark mit der Ausgabe der Kopfhörer und Geräte startet. Das runde Spielhaus finden Sie am besten, wenn Sie den Park an der Ecke Bülaustraße / Knorrestraße betreten, ganz in der Nähe der Bus Station »AK St. Georg« (bspw. mit dem 17er-Bus von Kampnagel zu erreichen).

Bitte bedenken Sie, dass Sie draußen unterwegs sind und kleiden Sie sich dementsprechend.

Abendzettel als PDF-Download hier!


Mit: Ligna
Konzept, Text, Umsetzung: Ligna Stimmen: Mareike Hein, Josefine Israel, Samuel Weiß und Günter Reznicek Musik: Günter Reznizek

EINE PRODUKTION von LIGNA und dem Internationalen Sommerfestival Kampnagel GEFÖRDERT durch die Konzeptionsförderung der Kulturbehörde Hamburg

DANK AN das Spielhaus „Schorsch“ im Lohmühlenpark