Fotocollage: Portraitaufnahme einer Frau, die ihre Arme vor sich verschränkt hat. Auf der linken Seite des Bildes ist das Cover des Buchs „Heult leise, Habibis“.
© Andreas Schmidt
Fotocollage: Portraitaufnahme einer Frau, die ihre Arme vor sich verschränkt hat. Auf der linken Seite des Bildes ist das Cover des Buchs „Heult leise, Habibis“.
© Andreas Schmidt

Wallah Krise!

Lesung: Sineb El Masrar »Heult Leise, Habibis!« / Konzert: Calimba

Termine

Donnerstag

22.08.24

18:30

/ Eintritt frei

Donnerstag

22.08.24

20:30

/ Eintritt frei

Die Publizistin und Autorin Sineb El Masrar schreibt zu Feminismus, Migration, Islam, Radikalisierung und Antisemitismus. »Heult leise, Habibis!« ist ihr neustes Buch und richtet sich an die Dauerempörten, die ihre eigene Perspektive als Nabel der Welt verstehen. Sie plädiert für ein Gleichgewicht der Stimmen, in dem die größere, diverse Mehrheit der vernünftigen Stillen lauter werden muss, um Gesellschaft und Demokratie retten zu können.


Das Duo Calimba spielt von Boleros über Cumbia bis hin zu Reggae traditionelle und moderne Arrangements lateinamerikanischer Rhythmen – ein taktvoller Anfang für eine laue Sommerfestival-Nacht!

Zwei Menschen lächeln herzlich in die Kamera. Es scheint ein sommerlicher Tag zu sein, im Hintergrund ist lebendiges Treiben und das Sonnennlicht scheint durch die Bäume.
K Alimba
© Kampnagel