Lasst uns reden
Diskussion / Gespräch

Lasst uns reden #1 – über Canceln, Klauseln und Boykotte

Vergangene Termine

Archiv

Donnerstag

06.06.24

18:30

Die Gesprächsreihe LASST UND REDEN beginnt mit einem Fokus auf deutsche Kultur-Veranstalter*innen, um über den Komplex von Absagen, Klauseln und Boykotten zu reflektieren. Wie kommt es zu dem starken Fokus auf Kunst und Kultur angesichts gesamtgesellschaftlich wachsenden Antisemitismus und Rassismus? Wie haben sich Ausladungen und Klauseln auf Einladungspolitiken in den letzten Monaten ausgewirkt? In welcher Situation sind Institutionen und Künstler*innen aktuell? Wie weit reichen Kunst- und Meinungsfreiheit? Wie entstehen »sichere Räume«? Diese und weitere Fragen stehen im Raum.

Es sprechen:

  • Dan Thy Nguyen (fluctoplasma Festival, Studio Marshmellow)
  • Sibylle Peters (Fundus Theater)
  • Christian Morin (Pop-Kultur Festival Berlin, Sonic Morgue)
  • Amelie Deuflhard (Kampnagel)
  • Moderation: Michel Abdollahi (Centralkomitee)

Infos zu kommenden Terminen:

In der Spielzeit 24/25 wird es 3 weitere Ausgaben von LASST UNS REDEN geben. Ab Juni 2024 arbeitet Kampnagel dafür mit einem Beirat von Expert*innen zusammen.

Nächster Termin: 05.10.2024