Ein Foto von Peaches in einer pinken, zerrissenen Netzstrumpfhose, roten Ledershorts, einem goldenen top und einer pinken Armstulpe. Sie liegt lasziv mit geöffneten Beinen auf der Seite und schaut lasziv in die Kamera. Sie ist stark geschminkt.
© Hadley Hudson
Ein Foto von Peaches in einer pinken, zerrissenen Netzstrumpfhose, roten Ledershorts, einem goldenen top und einer pinken Armstulpe. Sie liegt lasziv mit geöffneten Beinen auf der Seite und schaut lasziv in die Kamera. Sie ist stark geschminkt.
© Hadley Hudson
40 Jahre State Of The Arts
Musik / Performance

Peaches

The Teaches of Peaches Anniversary Tour

Tickets:

30 Euro (erm. 15 Euro, [k]-Karte 15 Euro)

Termine

Donnerstag

06.10.22

20:30 Uhr

k6

Im Anschluss Party mit Peaches in der kmh!

Als regelmäßiger Gast auf Kampnagel hat die ikonische feministische Musikerin, Produzentin, Regisseurin und Performancekünstlerin Peaches zuletzt beim Sommerfestival 2019 ihre bisher größte Bühnenproduktion und eine parallele Ausstellung im Kunstverein gezeigt. Zu Kampnagels 40. Geburtstag kehrt sie nun zurück, um das Jubiläum ihres bahnbrechenden Albums »The Teaches of Peaches« zu feiern, das 2020 20 Jahre alt wurde und »das Fenster für Sex im Pop grundlegend verschob« (NPR). Es markierte auch den Beginn von Peaches‘ Karriere, in der sie Barrieren durchbrach und die Landschaft der Popkultur sexuell progressiv und wegweisend für viele veränderte. Mit Musik, Kunst, Film, Theater, Fernsehen und Büchern hat Peaches Klischees auf den Kopf gestellt und Tabus gebrochen. Sie hat gesellschaftliche Normen und patriarchalische Machtstrukturen in Frage gestellt, sich mit bissigem Witz und furchtloser Originalität für LGBTQ+- Rechte und Fragen der geschlechtlichen und sexuellen Identität eingesetzt. Der Support für die Performance kommt von der Berliner Gruppe, HYENAZ, die auch bei der Sommerfestival-Show THERE‘S ONLY ONE PEACH WITH THE HOLE IN THE MIDDLE dabei war.


Mit: Peaches

Präsentiert von ByteFM