392 ansicht
© Alexander-Fans
392 ansicht
© Alexander-Fans
Musik

Chicks on Speed

Reyhan Şahin, Kate Hardy: Girlmonster 2: Fanatically Feminist

Vergangene Termine

Donnerstag

13.11.08

20:00 Uhr

392 ansicht
© Alexander-Fans
393 ansicht
© Kampnagel
394 ansicht
© Kampnagel
395 ansicht
© Kampnagel
GIRLMONSTER, die zweite Attacke! An diesem Performance-Musik-Theorie-Cross-over-Abend dreht sich alles um FANATICALLY FEMINIST und die Chicks On Speed haben drei markante Vertreterinnen eingeladen. K8 Hardy aus New York City ist Performerin und Video-Künstlerin. Sie kritisiert militant ikonische Frauenbilder. Ihre Performances sind eine Mischung aus Handlungsaufruf und Hommage an Formen des queer/feministischen Widerstands (Riot Grrrls).A.L. Steiner ist Agitatorin und beherzte feministische Vorkämpferin, nachdem sie zum KICK OFF eine Video-Lecture beitrug, kann man sie dieses Mal live erleben: in einem garantiert treffsicheren, fanatischen Plädoyer. Den musikalischen Part des Abends steuert Lady Bitch Ray bei, der umstrittene Gegenentwurf zu Chauvi-Rappern. Lady Bitch Ray propagiert vaginale Selbstbestimmung, ist Label-Inhaberin (Vagina-Style-Records), Fashion-Designerin und Schauspielerin. Sie bedient offen die Mechanismen von Provokation und Vermarktung- und schafft es sogar, dass Bundestagsabgeordnete sich Sorgen um das Niveau von Internetshows machen. GIRLMONSTER eben!

Künstler/ in: Dr. Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray, chicks on speed