Auf einer runden Bühne tanzen zwei junge Personen in Streetstyle-Kleidung. Um die Bühne herum sitzt das gespannte Publikum.
© Little Shao
Auf einer runden Bühne tanzen zwei junge Personen in Streetstyle-Kleidung. Um die Bühne herum sitzt das gespannte Publikum.
© Little Shao

Juste Debout Finals 2024

Tickets:

45 Euro (erm. 22,50 Euro). Link zum Festivalpass für die Hamburg Dance weiter unten im Text!

Termine

Samstag

01.06.24

12:00 Uhr

Sporthalle Hamburg (Alsterdorfer Sporthalle)

Link zum Festivalpass für die Hamburg Dance Week weiter unten im Text!

Juste Debout is back! Erstmalig in der Geschichte dieses monumentalen Aufeinandertreffen der besten Tänzer*innen der Welt, findet das große Juste Debout Finale in Hamburg statt. Im Hexenkessel der Alsterdorfer Sporthalle werden über 140 Tänzer*innen in den Kategorien HipHop, Popping, Locking und House in 2 versus 2 Konstellationen aufeinander treffen und die Halle zum Kochen bringen. Für viele Tänzer*innen bedeutet die Teilnahme an Juste Debout den entscheidenden Durchbruch in ihrer Karriere. Wie Ben Wichert, Sieger 2012, der heute künstlerischer Leiter der Hamburger HipHop Academy ist, oder Les Twins, die nach ihrem Sieg 2011 mit Beyoncé auf große Welttournee gingen und selbst zu Popstars wurden. Für die big Finals geben sich die Tanzlegenden Loïc, Slim Boogie, Sekou Heru und Les Twins die Ehre, um als Judges die teilnehmenden Tänzer*innen zu begrüßen, die aus der ganzen Welt nach Hamburg anreisen werden.

Eingerahmt ist das Finale in die Hamburg Dance Week auf Kampnagel, ein Festival, das vom künstlerischen Leiter von Juste Debout, Bruce Ykanji, mit Unterstützung der lokalen HipHop Community gestaltet wurde, und u.a. verschiedene Battles, Panels, Lectures, Workshops und natürlich Partys präsentiert. Festivaltickets sind bereits erhältlich, das detaillierte Programm wird bald veröffentlicht.


Juste Debout Finals 2024 ist eine Produktion von Juste Debout in Koproduktion mit Kampnagel, gefördert durch die Stiftung Fußball & Kultur – EM 2024, unterstützt durch den FC St.Pauli. Medienpartner ARTE/ZDF; Produktion Signed Media.