Asset 114521
© Alexandra Polina
Asset 114521
© Alexandra Polina
Dance / Kids & Youths

Ursina Tossi

Fux

Tickets:

15 Euro (conc. 9 Euro, Kinder 5 Euro, [k]-Karte 7,50 Euro)

Info

Ab 8 Jahren Audiodeskription ist Teil der Performance HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch. Diese Veranstaltung findet mit der 2G-Regel statt: Zutritt nur für Menschen mit Nachweis einer Corona-Impfung oder -Genesung. Bei 2G-Veranstaltungen entfallen weiterhin die Maskenpflicht und Kapazitätsbeschränkung, allerdings empfehlen wir das Tragen der Maske auch während der Veranstaltung und verkaufen die 2G-Veranstaltungen weiterhin platzreduziert mit gesperrten Sitzplätzen bzw. eingeschränkter Kapazität um die Abstände zwischen Besucher*innen zu erhöhen.

Past dates

Asset 114521
© Alexandra Polina
Asset 114522
© Alexandra Polina
Asset 114523
© Alexandra Polina
Asset 114524
© Alexandra Polina

With FUX, Hamburg-based choreographer Ursina Tossi develops a performance for younger and older audiences that makes accessibility for people with (visual) disabilities the artistic tool of her own choreographic practice for the first time. FUX is a dance performance about climate change and species extinction.

#performance #generationism #zugang #feminism

You have to accept functional cookies to see this content.
You have to accept functional cookies to see this content.

Artistic Direction & Choreography: Ursina Tossi Dramaturgy: Uta Engel Dance: Amanda Romero Canepa, Sophia Neises, Girish Kumar. R, Cliff / Huen Yeung, Damini Gairola Audio description: Carolin Jüngst Stage: Lea Kissing Costume: Nina Divitschek Sound: Johannes Miethke Video: Friederike Höppner Lighting design: Ricarda Schnoor Assistance & social media: Sina Rundel Production & communication: Stückliesel Access & Workshop: Dorothee de Place Costume co conception: Ronja Lahr
Supported by: Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Kultur und Medien, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste and Fonds Darstellende Künste with funds from the Federal Government Commissioner for Culture and the Media. Supported by Huckepack Removals.