Ansicht 11378
© TheHost.Is
Ansicht 11378
© TheHost.Is

Searching for volunteers: On-Site Work Session at Kampnagel with Dasha Ilina: The purpose of being here now

Vergangene Termine

Archiv

Freitag

27.05.22

15:00 Uhr

In ihrem Projekt BE? HERE? NOW? erkundet Dasha Ilina die Natur neuer Formen hybrider menschlicher Existenz im technologischen Zeitalter. Der Diskurs zu diesem Thema tendiert dazu, sich in zwei gegensätzliche Richtungen aufzuspalten: dem Wunsch nach völliger technologischer Entkopplung und die Bereitschaft, sich vorbehaltlos und naiv auf die Welt der Innovation einzulassen.

BE? HERE? NOW? startet bei der aktuell virulenten Achtsamkeitskultur und ihrem Fokus auf eine durch Technologie vermittelte "Gegenwärtigkeit" des Bewusstseins. Hat diese Bewegung Methoden entwickelt, bei denen physische Präsenz nicht mehr der einzige Vermittler emotionaler Nähe ist? Können wir von dieser kulturellen Praxis lernen? Durch eine Sammlung von Materialien und Reenactments, die auf einer Website zusammen kommen, die vom Kitschdesign der 1990er und frühen 00er Jahre inspiriert sein wird, wird Dasha mit den Teilnehmenden einen humorvollen Raum schaffen, der hinterfragt, was es heute bedeutet, eine "echte" Beziehung zu haben, in der man "präsent" ist.

Während der Session taucht ihr in die Welt von Online-Motivationsredner*innen und spirituellen Praktiker*innen ein. Welche kommunikativen Strategien verfolgen sie, um sich mit ihrem Publikum zu verbinden? Wie lassen sich ihre Erzählungen in einen digitalen Raum übertragen? Und was bedeutet es, einer spirituellen Praxis online zu folgen?

Im ersten Teil der Session wird Dasha ihre neuesten Erkenntnisse vorstellen. Gemeinsam werdet ihr über digital vermittelte Körperlichkeit und Fragen der digitalen (Tele-)Präsenz nachdenken. Im zweiten Teil der Session seid ihr eingeladen, mit Dasha Inhalte für die Projektwebsite zu entwickeln: Gemeinsam werden die Teilnehmenden ihr eigenes humorvolles Video entwerfen, das von Online-Motivational Speaker*innen inspiriert ist. Das Ergebnis wird Teil von Dashas Projekt und trägt zur gesamten Forschung bei.