Ansicht 8098
© Dorothea Tuch
Ansicht 8098
© Dorothea Tuch

Showcase Beat le Mot / Monika Werkstatt

Dead Season

Tickets:

15 Euro (erm. 9 Euro, [k]-Karte 7,50 Euro)

Info

In deutscher und englischer Sprache

Vergangene Termine

Donnerstag

16.05.19

18:30 Uhr

k1

ca. 60 Min.

Zur Eröffnung des Festivals XCHANGES wird für die Gäste gekocht und performt. Das Berliner Performancekollektiv Showcase Beat Le Mot kreiert das Setting der Kochperformance »Cooking in crisis« neu, mit musikalischer Verstärkung durch das Live-Electro-Orchester der Monika Werkstatt um Gudrun Gut. Die beiden Vierergruppen haben kürzlich erstmalig kooperiert und sich in einer gemeinsamen Bühnenarbeit im HAU, Berlin den vier Jahreszeiten gewidmet. Elemente der entstandenen DEAD SEASON fließen mit in die Eröffnungsperformance ein, wobei die Methode des temporären Musik-Theater-Kollektivs der Wechsel von festen Absprachen ist. Nichts ist unbeständiger als das Wetter.


Idee: Showcase Beat le Mot Mit: Monika Werkstatt (Beate Bartel, Gudrun Gut, Islaja Krach, Pilocka Krach) Produktionsleitung: Olaf Nachtwey

DEAD SEASON ist eine Produktion von Showcase Beat Le Mot mit HAU Hebbel am Ufer und FFT Düsseldorf. Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa und den Fonds Darstellende Künste.