Ansicht 5670
© awhodat.com
Ansicht 5670
© awhodat.com
Musik

Haiyti presents: Coco Squad

Konzert / Party

Tickets:

VVK 12 Euro / AK 14 Euro (50% erm. mit Festivalkarte)

Vergangene Termine

Samstag

13.08.16

22:00 Uhr

kmh

Haiyti macht trippig-surrealen Rap zwischen Straße und Kunsthochschule.

Drauf sein, Koks verticken, abhängen, fick dich. Zu trappigen 808 Beats und minimalistischen Synths erzählt die Hamburgerin Haiyti surreale Geschichten zwischen Halbwelt und Afterhour. Aus hektischem Textmessage-Slang und abgedrehten Referenzen entwickelt sie eine konkrete Poesie für das Lebensgefühl der Generation YouTube. In all ihren Tracks und Mixtapes, die sie regelmäßig in Hochgeschwindigkeit und mit selbstgedrehten Musikvideos veröffentlicht, offenbart Haiyti, die auch an einer Kunsthochschule eingeschrieben ist, ein ästhetisches Verständnis, wie es in dem Genre kein zweites Mal zu finden ist. Dafür wird sie von Untergrundgrößen wie Moneyboy und Frauenarzt genauso geschätzt wie von studentischen Hipstern. Als Punk oder »Künstlerin du jour« bezeichnete sie die taz anerkennend, sich selbst nennt sie Girl-Boss-Gangster, und wir finden: Haiyti ist mit Lady Bitch Ray derzeit die interessanteste Anstifterin im (deutschen) Rap. Das fand auch die Krach&Getöse-Jury, die ihr gerade den Hamburger Musikpreis zusprach, oder das Dockville-Festival, wo sie am 20.8. ebenfalls spielt. Für das Sommerfestival plant sie eine Spezial-Nacht mit TaiMO, Joey Bargeld, 2Malle & FVR1, marblegarden, Juicy Special Guest und den DJs Cri$py C & 2Malle.

Es müssen funktionale Cookies akzeptiert werden, um diesen Inhalt zu sehen.

Künstler/ in: Haiyti, Euroslimes, Knochengang, Joey Bargeld, Asad John, 2Malle

In Kooperation mit dem Hamburger Musikpreis Krach&Getöse von RockCity und der Haspa Musik Stiftung. Präsentiert von ByteFM, 917xfm und Hanseplatte.