Ein Foto des Duos Bedouin Burger: eine Frau mit roter Jacke und langem, offenem braunem Haar auf der linken Seite und ein Mann mit blauem Hemd und 70er-Jahre-Sonnenbrille auf der rechten Seite stehen auf einer belebten Straße.
© Maria Sakr
Ein Foto des Duos Bedouin Burger: eine Frau mit roter Jacke und langem, offenem braunem Haar auf der linken Seite und ein Mann mit blauem Hemd und 70er-Jahre-Sonnenbrille auf der rechten Seite stehen auf einer belebten Straße.
© Maria Sakr

Bedouin Burger

Konzert + Diarfest mit DJ TAĪĪZ & DJ Wezza

Ein euphorisierender Mix aus syrisch-libanesischer Folklore und pulsierender Elektronik – stillstehen unmöglich. Im Anschluss Diarfest!

Tickets:

VVK 26 Euro (inkl. Party) / AK 29 Euro (50% erm. mit Festivalkarte, Party Only ab 23:00: 10 Euro)

Termine

Freitag

16.08.24

21:30

Tickets

Die syrische Sängerin Lynn Adib und der libanesische Multiinstrumentalist Zeid Hamdan aus Paris verbinden als Bedouin Burger syrische und libanesische Volksmusik nahtlos mit wegweisender Elektronik: Mit ihrem innovativen Sound, der aus arabischer Poesie und seelenvollen, oft nomadisch-jazzigen und elektronischen Beats der Levante besteht, füllen sie die Tanzflächen in Clubs und Konzerthallen weltweit. Singles wie »Taht El Wared« (Unter den Rosen) und »Dabkehh« haben sie zu Shootingstars der elektronischen Musikszene aus dem Nahen Osten gemacht – mit Auftritten u.a. beim NPR Tiny Desk Concert und auf dem Global Fest in New York – und nun auch auf dem Kampnagel Sommerfestival, wo im Anschluss an ihr Konzert DIARFEST das Partypotential des kulturellen arabischen Erbes weiter ausschöpfen wird. Dieses von der Hamburger Künstlerin Hanadi Chawaf und dem Designer Osama Horani gegründete Format präsentiert Kunst aus dem SWANA-Raum (Südwestasien und Nordafrika). Beim Sommerfestival lädt es zum Tanz mit Global Beats der gebürtigen Hamburger Afghanin DJ TAĪĪZ und des Hamburger Ägypters DJ Wezza.


Gesang, Percussion Lynn Adib E-Gitarre, Guitalele, Bass, Percussions, Synths, Backing Vocals Zeid Hamdan